technologien

Extrusion

Grupa Kęty verfügt über 13 moderne Strangpressanlagen mit einer Presskraft im Bereich von 1200 und 4400 Tonnen.

GK w liczbach

Der hohe Automatisierungsgrad unserer Extrusionsanlagen und die Implementierung innovativer Lösungen ermöglichen es uns, den Produktionsprozess komplett an die Kundenanforderungen anzupassen. Wir extrudieren Profile aus Chargen unserer eigenen Gießerei oder von ausgewählten und bewährten Lieferanten.

Wir steuern den gesamten Prozess über ein an die Bedürfnisse der Kunden angepasstes Produktionsmanagementsystem. Durch die eingesetzten Grundstoffe und Technologien, die sich synergetisch auf unsere Effizienz auswirken, gewährleisten wir eine hervorragende Produktqualität und Reproduzierbarkeit des Prozesses.

Wir sorgen auch dafür, dass die Anlagen unseres Presswerks umweltfreundlich sind und ein Umweltzertifikat haben.

GK

Das Spektrum der Produktionsmöglichkeiten unterscheidet Grupa Kęty von anderen Presswerken. Der Produktionsprozess von Profilen ist in unserem Werk komplex und nach dem „One-Stop-Shop“-Modell (alles unter einem Dach) organisiert.

GK


Produktionsstufen

Extrusion

Grupa Kęty verfügt über 13 moderne Strangpressanlagen mit einer Presskraft im Bereich von 1200 und 4400 Tonnen.

Wir extrudieren Profile sowohl aus Weichlegierungen – Serien 1xxx, 6xxx, als auch aus Hartlegierungen – Serien 2xxx, 3xxx, 4xxx, 5xxx und 7xxx.

Profile aus Kammermatrizen, die nach individuellen Kundenmustern extrudiert werden, die oft anspruchsvolle und komplizierte Projekte darstellen, bilden ein Massenprodukt in unserem Presswerk.

Aus harten Legierungen fertigen wir serienmäßig auch Spezialprodukte, wie nahtlose Rohre und gezogene Stangen.

Zwei unserer Strangpressen arbeiten als gegenläufige Extruder. Diese Anlagen sind für die Extrusion von Profilen aus Hartlegierungen bestimmt und bieten uns ein attraktives Angebot für diese Produkte, d.h. einen breiten Abmessungsbereich, ein großes Produktionsvolumen und kürzere Lieferzeiten. In der Praxis kann die gegenläufige Extrusion als ziemlich aufwändig angesehen werden. Diese Technologie wurde jedoch aufgrund der außergewöhnlichen Qualität von Produkten ausgewählt, die auf Pressen dieser Art gefertigt werden. Die vollständige Automatisierung dieser Strangpressanlagen und entsprechend ausgelegte periphere Einrichtungen garantieren eine hohe Performance.

Die moderne, richtig ausgewählte Technologie der gegenläufigen Extrusion nähert sich in Bezug auf Zuverlässigkeit und Benutzerfreundlichkeit der üblicherweise angewandten Technologie der gleichläufigen Extrusion an.

Gewicht der nach Zeichnung gefertigten Profile: min. 0,65 kg/m und max. 24 kg/m.

CCD: min. 8 mm und max. 280 mm.

GK

Technologische Operationen nach der Extrusion

Die Strangpressanlagen werden durch eine Vielzahl von Maschinen und Anlagen zur Wärmebehandlung ergänzt.

Um den extrudierten Profilen die entsprechenden Festigkeitsparameter zu verleihen, verwenden wir Alterungs- und Aushärtegasöfen sowie einen Salzbadofen für das Lösungsglühen.

Wir verfügen auch über eine reiche Ausrüstung für die Nachbearbeitung des Pressmaterials, wie z.B. Schneiden, oder für Produkte aus Hartlegierungen – Richten, Ziehen, Fasen und Markierung (Längsmarkierung und stirnseitiges Stempeln).

Verpackung und Lagerung

Die Produkte werden den Kunden ordnungsgemäß gesichert geliefert.

Wir sorgen dafür, dass die Verpackung immer an die geforderte Qualität der Profiloberfläche, Profilabmessungen, Transportmittel und Lagermethoden angepasst ist. Wir sind auf spezifische Verpackungsaufträge vorbereitet und wir können unseren Kunden auch unsere eigenen Lösungen anbieten. Der Katalog der von Technologen entwickelten Verpackungsanweisungen ist im Qualitätsmanagementsystem enthalten.

Qualitätskontrolle

Die Qualitätskontrolle ist ein fester Bestandteil des Profilproduktionsprozesses in unseren Werken.

Seit mehreren Jahren halten wir uns an strenge Qualitätsanforderungen und implementieren die in der Automobil- oder Eisenbahnindustrie geforderten Standards. Unter strikter Einhaltung von Verfahren der implementierten Qualitätsmanagementsysteme führen wir in jeder Produktionsphase geeignete Prüfungen, Messungen und Beobachtungen der Produkte sowie entsprechende Aufzeichnungen durch.